Mummelsee - Shadow Cruiser

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mummelsee

Ausfahrten

Wenn der Mummelsee ruft...




ja, dann schlaegt das Herz des Bikers hoeher. Wenn das Wetter stimmt ist Spass, tolle Fahrstrecken und super Panoramen der Schwarzwaldhochstrasse ein wirklich lohnendes Ziel.

Also los, 09:15 Uhr, Hartmut und Pino treffen bei mir ein und ich bin noch halb nackt da ich noch nicht meine Motorradkluft vollstaendig an habe. Schliesslich koennen wir um 09:30 Uhr wie besprochen starten um Ulli und Siggi abzuholen. Ulli fuehrt uns heute als Scout. An Karlsruhe vorbei geht es ueber Ettlingen und Bad Herrenalb, Loffenau, Gernsbach zum ersten Eappenziel der Schwarzenbach-Talsperre.

Da ist natuerlich eine Menge los, ein Plaetzchen fuer die Staerkung ist aber noch frei und so koennen wir bei einer kleinen Zwischenmahlzeit die Mittagssonne geniessen. Bis zum eigentlichen Ziel sind es nur noch wenige, jedoch richtig tolle Kilometer mit einmaligen Panoramen und super Fernsicht.

Also weiter, der Mummelsee erwartet uns. Die angeblichen 20 KM, die uns Kollegen nannten waren ruck zuck gefahren und da war er... der Mummelsee.

So, alles gesehen was es dort interessantes gab, auch viele tolle Bikes, nun aber auf den Rueckweg. Der Himmel wird immer grauer und kein Biker ist versessen darauf nass zu werden. Das schien fast zu klappen, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Aber vor Loffenau ist es dann doch so weit und wir schaffen es gerade noch bei einer am Weg liegenden Tankstelle ( als erste ) unter zu kriechen. Regenpause ist angesagt...

Schliesslich, nach gut einer halben Stunde teils sehr heftigem Guss von oben, hatte Petrus doch ein Einsehen mit uns. Wir konnten weiter. Es ist etwas schwuel geworden und nachdem weiterer Regen ( Gott sei dank ) ausblieb schwitzten alle unter der Regenkleidung ( ausser mir ). So waren wir dann doch froh zum letzen Etappenziel zu kommen, der Rheinfaehre in Linkenheim / Hochstetten.

Mit dem Rheinpanorama schliessen wir in geselliger Runde die Tour ab und fahren von hier aus nach Hause.

Alles in Allem war es eine tolle Tour und Ulli als Scout hat ihren Job super gemacht. Danke Ulli.

P.S.: Wir sind alle trocken nach Hause gekommen und freuen uns schon auf den naechsten Ausritt...

Wenn die Mümmels rufen...

auf zum Mummelsee



      


 
Drymat
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü